Aktuelles

Informationen zur Einschulung

Liebe Eltern,

bald ist es so weit, Ihr Kind wird in der Brückenschule eingeschult.

Vor den Ferien haben Sie bereits die Informationen zur Einschulung erhalten.

Nun noch ergänzende Hinweise von uns:

      • - Bitte denken Sie daran, die Anmeldung für die Einschulung in der Schule abzugeben, falls Sie dies noch nicht gemacht haben. Jedes Einschulungskind darf von zwei Personen begleitet werden.
      • - Die Einschulung findet unter Beachtung der Hygiene- und Abstandregeln draußen auf dem Schulhof statt.
      • - Auch bei leichtem Regen findet die Einschulung auf dem Schulhof statt.
      • - Sollt es stärker regnen, kann leider keine Feier im geplanten Rahmen stattfinden. In diesem Fall gehen die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin in ihren Klassenraum und werden dort von der Schulleitung begrüßt und nehmen an ihrer ersten Unterrichtstunde teil. Sie als Eltern dürfen sich dann auf die freien Klassenräume im Schulhaus verteilen und dort aufhalten.
      • - Wenn Sie das Schulhaus betreten (Klassenraum, Toiletten,) ist Maskenpflicht.
      • - Bitte benutzen Sie als Eingang zum Schulgelände das Tor unten am Container. Dort werden die Gästelisten überprüft.
      • - Auf dem Schulhof stellen Sie sich als Gäste bitte in einen Reifen. Die Einschulungskinder sitzen vorne auf den Bänken. Den Ranzen können Sie bei sich behalten, die Schultüte kann Ihr Kind mit nach vorne zur Bank nehmen.
      • - Das Haupthaus betreten Sie bitte durch den Haupteingang.
      • - Toiletten für die Eltern finden Sie in der Gymnastikhalle. Wenn Sie wieder von den Toiletten aus der Gymnastikhalle kommen, benutzen Sie bitte auch den Haupteingang in das Schulgebäude (– nicht die Treppe rauf!)
      • - Ihre Kinder gehen auf die Mädchen- oder Jungentoilette im Haupthaus.
      • - Das Schulgelände verlassen sie bitte durch das Tor am Rossdörfchen.
      • - Bitte kommen Sie nach Möglichkeit zu Fuß zur Schule, da die Parkplätze sehr begrenzt sind.


Am Donnerstag erhalten Sie per Mail noch einen Willkommensbrief zum neuen Schuljahr mit den Schulterminen und die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen von der Klassenlehrerin Ihres Kindes.

Wir freuen uns darauf, Ihr Kind und Sie in der Schulgemeinde der Brückenschule begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen


Edith Köppel                      Melanie Neumann

Rektorin                              Konrektorin

Zurück